backmore
Book
Da Capo
Rudolf Buchbinder Starpianist ohne Starallüren, Künstler ohne gekünstelte Attidüden, gibt Einblicke in sein Konzert-, Reise- und Familienleben: sympathisch, spannend, auch für Nicht-Musiker verständlich! Der Wiener Tastentiger, der bei seinen Auftritten in den Konzertsälen der Welt weder ein weißes, noch ein schwarzes Taschentuch braucht, um Effekte zu haschen, zähmt Beethovens Sonaten-Zyklus genauso, wie er das gesamte Haydn-Klavierwerk auf LPs bannte.

Herausforderungen ziehen ihn magnetisch an. Jemand, der solche Mammutprojekte quasi als Wiederholungstäter in Angriff nimmt, der muß einen Vogel haben.